Nach einem Klick auf die Bilder öffnet sich eine vergrößerte Ansicht.


 

Weihnachtsfeier des Fördervereins 2009

 

Der Förderverein stiftete der Schule 2 Zeitungsabonnements für das Jahr 2010 und überreichte dem Schulleiter Herrn Wolly - im Rahmen des obligatorischen Weihnachtsessens - die Urkunde über die Zeitungspatenschaft (Bild).

 

rp

urkunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Peters (Vorsitzender des Fördervereins) zeigte an diesem Abend hurmorvoll seinen Sinn für den "feinen Reim" (Bild):

 

Weihnachtsfeier für euch Gönner vom Förderverein,
die muss doch traditionell um die Zeit einfach sein!

Es ist die Zeit zum Danken euch allen hier,
den einen mit, den anderen ohne ein Bier!

Euch Damen für`s Schmieren und Kaffee ausschenken,
bei anderen wir an leck`res Grillgut denken.

Von euch allen nimmt gern und braucht die Hilfe unser Förderverein,

ob Hausmeister, Koch, Sekretärin, Schulpflegschaft, Kassenprüfer und Vorstand         - jemand vergessen? - so soll es sein!

So ist dies auch die Zeit der großen und kleinen Präsente,
und ich weiß, dies ist heut`Abend keine Zeitungsente.

Unser Verein, bekannt für ganz viel Gutes,
so mancher Schüler fuhr dank FUF weg - frohen Mutes

auf Klassenfahrt, nach England oder Holland zum Henk,
aber das ist ja schon ein altbekanntes Geschenk!

Nun, nächstes Jahr - werter Alois - sind wir Zeitungspate
1 x WAZ, 1x RP, wir zahlen in 2010 dafür jede Rate!

So lesen die Schüler - statt Billard - im Freizeitbereich
den Politik-, Lokal- oder Sportteil (hoffentlich) sogleich,

- wie früher beim Friseur - durch 2 Latten gehalten,
Ausbildungsplätze findet man - wenn man will - beim Falten.

So bescheinigen wir dies deiner Schule durch 2 Testate!
Ja, der FUF ist was Neues, nämlich Zeitungspate!!

Euch allen Danke und guten Appetit,
ein schönes Weihnachten - und im neuen Jahr - ihr macht bestimmt wieder mit!

  Schule ohne Rassismus.svgTalentscouting Logo


Vertretungsplan

hier klicken




zeitnahe Termine ...
(der vollständige Terminplan lässt sich im Kopfmenü aufrufen)

  

Hinweise

Krankmeldungen per Mail

Eltern, die ihr Kind / ihre Kinder per E-Mail krankmelden, adressieren die Mail bitte ab sofort direkt an die Klassenleitung und nicht mehr an das Sekretariat. Die E-Mail Adressen findet man unter "Kontakt".

 


Zeitraster
1. Stunde: 08:00 - 08.45
2. Stunde: 08.50 - 09.35
große Pause
3. Stunde: 09.55 - 10.40
4. Stunde: 10:45 - 11:30
große Pause
5. Stunde: 11:50 - 12:35
6. Stunde: 12:40 - 13:25
7. Stunde: 13:30 - 14:15
8. Stunde: 14:20 - 15:05
9. Stunde: 15:10 - 15:55


 Chancenwerk


Wichtige Hinweise der Polizei Duisburg zur Computerkriminalität unter "Lernen mit Neuen Medien"


Unsere Schule wurde 2013 für das Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet