Nach einem Klick auf die Bilder öffnet sich eine vergrößerte Ansicht.


 

Aktuelle Informationen zur Not-Betreuung ab Mittwoch (18.03.2020)

Gestern erreichte uns die Nachricht, dass die Not-Betreuung ab Mittwoch (18.03.2020) bis zum Freitag vor den Osterferien (03.04.2020)  in Duisburg über die Stadt organisiert wird und ausschließlich an städtischen Offenen Ganztagsgrundschulen stattfinden wird, auch für die betroffenen Fünft- und Sechstklässler der weiterführenden Schulen.

Diese Not-Betreuung unterliegt folgenden Bedingungen:

  • Sie gilt für doppelt berufstätige Elternpaare oder Alleinerziehende.
  • Folgende Berufsgruppen können sie in Anspruch nehmen:
    • Berufstätige im Kranken- und Pflegebereich (z. B. Ärzte, Apotheker, Krankenschwestern und  -pfleger,  Altenpfleger*innen, …)
    • Berufstätige im Bereich Sicherheit und Ordnung (z.B. der Polizei, der Justiz, des Ordnungsamtes, der Feuerwehr, …)
    • Berufstätige im Erziehungsbereich (z. B. Kita-Mitarbeiter*innen, Personal in stationären Jugendeinrichtungen oder in der Betreuung von Schulkindern (OGS), …)
    • Die Betreuungszeit beginnt um 7:30 Uhr und endet jeweils um 16:00 Uhr.
    • Es besteht kein Verpflegungsangebot für die Kinder, d. h. sie müssen genügend Essen und Getränke mitbringen.
  • Alle 63 städtischen Offenen Ganztagsgrundschulen bieten diese Betreuung an. Zuständig ist für Sie die jeweils dem Wohnort am nächsten gelegene städtische Offene Ganztagsgrundschule. Als betroffene Eltern müssen Sie sich am Montag oder Dienstag an diese Grundschule wenden und den von Ihrem Arbeitgeber unterzeichneten Nachweis erbringen, dass Sie zu der oben genannten Berufsgruppe gehören.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.duisburg.de/allgemein/fachbereiche/gesundheitsamt/corona-virus_allgemeine-informationen.php

Da zurzeit niemand  abschätzen kann, wie groß der nachgewiesene Bedarf tatsächlich sein wird, wissen wir auch noch nicht, ob die oben skizzierten Abläufe auf Dauer so bestehen bleiben können. Der Krisenstab der Stadt Duisburg wird darüber entscheiden.

Deshalb informieren Sie sich bitte über die Homepage der Stadt und über unsere Homepage weiter. Sobald es Änderungen geben wird, werden wir diese hier veröffentlichen.

Nach jetzigem Stand der Dinge wird die Gesamtschule Duisburg Süd ab Mittwoch komplett geschlossen sein.

 

Weiterhin Ihnen und Ihren Familien alles Gute in dieser besonderen Zeit!

 

Elke Bergers

Schulleiterin GE Süd

  Schule ohne Rassismus.svgTalentscouting Logo


Vertretungsplan

hier klicken




zeitnahe Termine ...
(der vollständige Terminplan lässt sich im Kopfmenü aufrufen)

  

Hinweise

Krankmeldungen per Mail

Eltern, die ihr Kind / ihre Kinder per E-Mail krankmelden, adressieren die Mail bitte ab sofort direkt an die Klassenleitung und nicht mehr an das Sekretariat. Die E-Mail Adressen findet man unter "Kontakt".

 


Zeitraster
1. Stunde: 08:00 - 08.45
2. Stunde: 08.50 - 09.35
große Pause
3. Stunde: 09.55 - 10.40
4. Stunde: 10:45 - 11:30
große Pause
5. Stunde: 11:50 - 12:35
6. Stunde: 12:40 - 13:25
7. Stunde: 13:30 - 14:15
8. Stunde: 14:20 - 15:05
9. Stunde: 15:10 - 15:55


 Chancenwerk


Wichtige Hinweise der Polizei Duisburg zur Computerkriminalität unter "Lernen mit Neuen Medien"


Unsere Schule wurde 2013 für das Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet