Stratosphärenflug geglückt! 38000m geknackt!

Am 06.09.2018 startete der MINT-Forschungsballon vom Schulhof in Richtung Stratosphäre. Schüler, Lehrer zählten zusammen den Countdown und schickten den Forschungsballon los. Eskortiert von vielen kleinen Ballons der Schüler, die an einem Ballonweitflugwettbewerb teilgenommen haben, erreichte der Forschungsballon eine Höhe von 38724Metern und landete in Ibbenbüren. Nun werden die gesammelten Daten, Experimente und Videos ausgewertet. Durch diesen und den Flug im letzten Jahr hat das MINT –Team einen großen Datensatz erhalten, der im naturwissenschaftlichen Unterricht genutzt wird.
Wir danken ganz besonders der HanseMerkur Versicherung, der Firma Lochter und dem Förderverein, die uns als Sponsoren unterstützt und das Projekt erst möglich gemacht haben.

 

Ballon 1Ballon 2Ballon 3Ballon 4Ballon 5Ballon 6Ballon 7Ballon 8Ballon 9Ballon 10Ballon 11Ballon 12

  Schule ohne Rassismus.svgTalentscouting Logo


Vertretungsplan

DSB Zugang

 

Zeitnahe Termine ...
(der vollständige Terminplan lässt sich im Kopfmenü aufrufen)

10.12.2020 Jahreshauptversammlung Förderverein

 

Hinweise

Krankmeldungen per Mail

Eltern, die ihr Kind / ihre Kinder per E-Mail krankmelden, adressieren die Mail bitte ab sofort direkt an die Klassenleitung und nicht mehr an das Sekretariat. Die E-Mail Adressen findet man unter "Kontakt".