Unsere SV-Fahrt und Wahl der Schülersprecher 2016/17

Am Donnerstag den 03.11.2016 sind wir nach der 5. Stunde zu unserer alljährlichen SV-Fahrt in den Landschaftspark Nord gefahren. Diese SV-Fahrt sollte dazu dienen, dass wir uns näher kennenlernen und einen Jahresarbeitsplan ausarbeiten konnten.

Am ersten Abend haben wir ein Gruppengespräch geführt, in dem wichtige Themen für die Zusammenarbeit besprochen worden sind. Zudem hatte jeder SV-Schüler die Möglichkeit seine Anliegen der Gruppe mitzuteilen und seine Erwartungen zu ergänzen. Anschließend bekamen wir eine geführte Nachtwanderung bei der wir uns noch besser kennenlernten. Außerdem war diese Führung sehr informativ, da wir einiges über die Geschichte des Landschaftsparks und die Duisburger Stahlindustrie gelernt haben. Die krönende Belohnung der Führung war dann der sehr schöne Ausblick vom Hochofen bei Dunkelheit. Diesen Abend konnten wir dann noch in Ruhe ausklingen lassen.

Der zweite Tag begann mit dem Frühstück. Nach diesem arbeiteten wir einen Plan aus, in dem geklärt wurde, wer welche der aufgestellten Aufgaben bearbeiten wird. Dafür bildeten wir Gruppen, welche sich z.B. mit den Themen: Präsenz beim Elternsprechtag, Tag der offenen Tür, Vorschläge zur Umsetzung von Regeln für den Freizeitraum bzw. anderen Aufenthaltsplätzen an unserer Schule und Mitwirkung in den Fachkonferenzen beschäftigen. Nach dieser erfolgreichen Arbeitsphase stand ein weiteres Highlight auf der Tagesordnung. Herr Friedrich organisierte zusammen mit dem Deutschen Alpenverein ein zweistündiges Kletterabenteuer. Dieses Erlebnis hat den Zusammenhalt der Gruppe gefördert, da jeder die anderen durch Motivation aufgebaut hat. Außerdem bekamen die Kletterer wertvolle Tipps, sowie Zuspruch zum weiteren Klettern. Einige Schüler überwanden dabei auch ihre Ängste, sei es Höhen- oder Vertrauensangst.

Des Weiteren wurde nach dem Klettererlebnis die Gruppenarbeit wieder aufgenommen und die vorher besprochenen Themen in einzelnen Gruppen intensiv bearbeitet.

Der wohl wichtigste Punkt der SV-Fahrt war die Wahl der neuen Schülersprecher, bei der Marcel Hermann und Anna Schneider gewählt worden.

Als Gesamtresultat der drei Tage können wir sagen, dass wir viel geschafft haben, und dass wir vor allem zu einem noch besseren Team geworden sind. Die Stimmung und das Arbeitsklima untereinander sind hervorragend. Dadurch sind wir für die Zukunft und neuen Aufgaben gewappnet.