Fachbereich Sozialwissenschaften

 

Im Fach Sozialwissenschaften beschäftigen wir uns mit den Strukturen, Bedingungen und Formen des menschlichen Zusammenlebens. Das Fach setzt sich zusammen aus den Teilbereichen Politikwissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften.

In diesem Fach stellen wir vielfältige Fragen: Wie ist die Gesellschaft aufgebaut? Wie verändert sich die Arbeits- und Berufswelt? Wie lassen sich Konflikte und soziale Vorurteile erklären? Was bedeutet Globalisierung, und wie wirken sich die vielfältigen Veränderungen in Kultur, Wirtschaft und Politik auf den einzelnen Menschen und seinen Alltag aus?

Der Fachbereich Sozialwissenschaften kann als 3. oder 4. Abiturfach gewählt werden. Auch die Wahl als 1. oder 2. Abiturfach ist grundsätzlich möglich, wenn es genug Interessenten für einen Leistungskurs Sozialwissenschaften gibt.

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte UN Charta

Die Kolleginnen und Kollegen dieses Fachbereichs sind:

Herr Garbe

Frau Hudasch

Frau Zischke-Siewert (FK Vorsitz Sozialwissenschaften)

 

Stoffverteilungsplan S II (in Kürze)